Zurück zur Startseite

Workshop: Wir bauen Bruthilfen für Wildbienen und solitäre Wespen
Samstag, 8. Februar 2020, 10.00 bis 13.30 Uhr

Bei dieser Veranstaltung für maximal 15 Personen liegt der Schwerpunkt auf dem Bau von Bruthilfen aus verschiedenen Materialien. Alle notwendigen Materialien werden gestellt.
Zur Demonstration nehmen wir durch eine Glasscheibe Einblicke in eine bereits besiedelte Bruthilfe.

Bitte bringen Sie Sicherheitsschuhe und eine Schutzbrille mit!
Die Veranstaltung findet in der Gartenschule auf dem Gelände der Geschäftsstelle statt!

Referent: René Poloczek

Stadtverband Essen der Kleingärtnervereine e.V.
Gartenschule
Schnütgenstraße 17, 45276 Essen-Steele

Bitte melden Sie sich rechtzeitig schriftlich an, die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt!
Anmeldeformular


Honigbiene und Wildbiene als Bestäuber im Frühjahr
Samstag, 25. April 2020, 10.00 bis 13.30 Uhr

In dieser Veranstaltung dreht sich alles rund um die Bestäubung von Pflanzen. Im Theorieteil erhalten Sie Informationen über den Vorgang der Bestäubung und über unterschiedliche Bestäubungsformen. Außerdem erhalten Sie einen Überblick über wichtige Pflanzenfamilien und -ordnungen sowie über wichtige Bestäubungsinsekten, zu denen neben den Honigbienen vor allem die Wildbienen zählen.
Im anschließenden Praxisteil nehmen wir gemeinsam Einblicke in Bienenvölker und suchen Wildbienen und ihre Nester.

Referent: René Poloczek

Bildungszentrum Bonnekamphöhe
Bonnekamphöhe 50
45327 Essen-Katernberg

Bitte melden Sie sich rechtzeitig schriftlich an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Anmeldeformular


Der Biogarten – Lebensräume schaffen mit einfachen Mitteln
Samstag, 9. Mai 2020, 10.00 bis 13.30 Uhr

In Theorie und Praxis werden die Möglichkeiten ökologischer Gartengestaltung erarbeitet. Städtische Grünflächen gewinnen wachsende Bedeutung als Rückzugsorte für bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Ziel des Workshops ist es, Einblicke in die Anforderungen verschiedener Lebensgemeinschaften zu gewinnen und auf dieser Basis Formen naturnaher Gestaltung zu entwickeln, die auch ästhetische Aspekte berücksichtigt.

Referent: Dipl.-Biologe Hubertus Ahlers

Bildungszentrum Bonnekamphöhe
Bonnekamphöhe 50
45327 Essen-Katernberg

Bitte melden Sie sich rechtzeitig schriftlich an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Anmeldeformular


Förderung von Hummeln und Wildbienen
Samstag, 20. Juni 2020, 10.00 bis 13.30 Uhr

In dieser Veranstaltung dreht sich alles um die natürliche Lebensweise von Wildbienen und Hummeln und um deren Förderung. So werden Maßnahmen im Bereich der Angebotsverbesserung geeigneter Nahrungspflanzen vorgestellt. Im Anschluss daran werden der Bau, sowie die Funktionsweise von Hummelkästen und Bruthilfen für Wildbienen vorgestellt. Im besten Fall können wir auch Einblick in das Leben eines Hummelvolkes nehmen, das sich dann in einem Hummelkasten befindet.

Referent: René Poloczek

Bildungszentrum Bonnekamphöhe
Bonnekamphöhe 50
45327 Essen-Katernberg

Bitte melden Sie sich rechtzeitig schriftlich an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Anmeldeformular


Was kreucht und fleucht, was blüht denn da?
Samstag, 4. Juli 2020, 10.00 bis 13.30 Uhr

Einfache Bestimmungsübungen und Naturbeobachtungen bieten einen Überblick über die Vielfalt von Tier- und Pflanzenarten, die im Garten angesiedelt werden können. Die Exkursion vermittelt eine generelle Einführung im Umgang mit Bestimmungsbüchern, entsprechenden Apps und weiterführender Literatur zum Thema Ökologie.

Referent: Dipl.-Biologe Hubertus Ahlers

Bildungszentrum Bonnekamphöhe
Bonnekamphöhe 50
45327 Essen-Katernberg

Bitte melden Sie sich rechtzeitig schriftlich an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Anmeldeformular


Verborgene Lebenswelten
Samstag, 25. Juli 2020, 10.00 bis 13.30 Uhr

Die mikroskopische Untersuchung verschiedener Biotope (Böden, Gewässerzonen, Wiesen, Wald etc. bietet atemberaubende Einblicke in Welten, die uns normalerweise verborgen bleiben. Das Erlebnis der Schönheit und oft auch Fremdartigkeit der kleinen Lebewesen ist für alle Altersgruppen eine Einladung, der Natur mit Ehrfurcht und Staunen zu begegnen.

Referent: Dipl.-Biologe Hubertus Ahlers

Bildungszentrum Bonnekamphöhe
Bonnekamphöhe 50
45327 Essen-Katernberg

Bitte melden Sie sich rechtzeitig schriftlich an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Anmeldeformular


Wespen und Hornissen: „Schädlinge oder Nützlinge“?
Samstag, 5. September 2020, 10.00 bis 13.30 Uhr

Im Theorieteil dieser Veranstaltung erfahren Sie zunächst etwas über die natürliche Lebensweise der heimischen Wespen und Hornissen, aber auch über die mittlerweile im Oberrheintal eingewanderte Asiatische Hornisse. Wir gehen der Frage nach, ob der oft negative Ruf von Wespen tatsächlich gerechtfertigt ist oder ob man sie nicht eher als Nützlinge betrachten sollte. Es wird erklärt, woran man leicht Nester friedfertiger Wespen erkennen kann und durch welche Maßnahmen auch gut mit lästigen Wespen in Nachbarschaft leben kann. Im Praxisteil werden wir tote Wespen anhand ihrer äußeren Merkmale bestimmen.

Die Veranstaltung findet in der Gartenschule auf dem Gelände der Geschäftsstelle statt!

Referent: René Poloczek

Stadtverband Essen der Kleingärtnervereine e.V.
Gartenschule
Schnütgenstraße 17, 45276 Essen-Steele

Bitte melden Sie sich rechtzeitig schriftlich an, die Teilnehmerzahl begrenzt!
Anmeldeformular