Zurück zur Startseite

Tomaten, Auberginen und anderes Fruchtgemüse
Donnerstag, 23. April 2020, 18.00 bis 20.00 Uhr

In Zeiten von zunehmender vegetarischer Ernährung spielen viele Arten von Fruchtgemüse eine immer größere Bedeutung. Vor allem die südländischen Nachtschattengewächse, Tomate, Aubergine und Paprika sowie Zucchini und Melonen werden in Hinblick auf die Sortenvielfalt und ihre Besonderheiten in der Kultur von Aussaat bis Ernte vorgestellt.

Referentin: Dipl.-Ing. Dorothée Waechter

Stadtverband Essen der Kleingärtnervereine e.V.
Gartenschule
Schnütgenstraße 17
45276 Essen

Bitte melden Sie sich schriftlich an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldeformular


Kräuter aus der eigenen Ernte
Donnerstag, 18. Juni 2020, 18.00 bis 20.00 Uhr

In den Sommermonaten hat der Garten viele Kräuter anzubieten, die für Abwechslung auf dem Speiseplan sorgen. Kräuter sind individuelle Pflanzen, die man kennen muss, damit sie tatsächlich optimal gedeihen und man sie zu einem Zeitpunkt erntet, an dem das Aroma besonders schmackhaft ist. Von der Vermehrung über Standortfragen, Pflege und Ernte bis hin zur Konservierung werden die wichtigsten Kräuter vorgestellt.

Referentin: Dipl.-Ing. Dorothée Waechter

Stadtverband Essen der Kleingärtnervereine e.V.
Gartenschule
Schnütgenstraße 17
45276 Essen

Bitte melden Sie sich schriftlich an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldeformular


Stauden für den Kleingarten
Donnerstag, 17. September 2020, 18.00 bis 20.00 Uhr

Die Welt der mehrjährigen Pflanzen ist breit gefächert und nur schwer zu überschauen. Für den Kleingarten sind die Blütenschönheiten unverzichtbar. Sie die Flächen schützen den Boden, bieten für die Gartenlebewesen von Insekten bis hin zu den Vögeln Nahrung und Unterschlupf und bereichern mit Farben, Formen und Duft den Kleingarten. Es werden robuste und nützliche Arten und Sorten vorgestellt.

Referentin: Dipl.-Ing. Dorothée Waechter

Stadtverband Essen der Kleingärtnervereine e.V.
Gartenschule
Schnütgenstraße 17
45276 Essen

Bitte melden Sie sich schriftlich an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldeformular


Mehrjähriges Gemüse: Artischocken, Rhabarber, Spargel & Co.
Donnerstag, 22. Oktober 2020, 18.00 bis 20.00 Uhr

Viele Gemüsearten werden Jahr für Jahr neu gepflanzt, damit man reiche Ernte bekommt. Daneben gibt es aber auch ausdauernde Arten, die über Jahre an ein und demselben Platz stehen bleiben. Es sind im Prinzip Stauden, deren Triebe, Blätter, Speicherorgane und Knospen - je nach Art - in der Küche verwertet werden können. Man spart Arbeit und hat eine gute Abwechslung auf dem Speiseplan.

Referentin: Dipl.-Ing. Dorothée Waechter

Stadtverband Essen der Kleingärtnervereine e.V.
Gartenschule
Schnütgenstraße 17
45276 Essen

Bitte melden Sie sich schriftlich an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldeformular


Fokus: Winterblüher
Donnerstag, 12. November 2020, 18.00 bis 20.00 Uhr

Auch wenn man seltener im Winter im Garten ist, haben Winterblüher eine große Bedeutung. Sie sind nämlich für die Insekten, die in milden Perioden durch den Garten schwirren, wichtige Nahrung. Man sollte sie kennen, gut platzieren und wird dann auch öfter mal in den Garten schauen und sich davon überzeugen, dass trotz der Kälte die Natur noch viel zu bieten hat. Viele Winterblüher locken nämlich mit feinem Duft die Insekten an.

Referentin: Dipl.-Ing. Dorothée Waechter

Stadtverband Essen der Kleingärtnervereine e.V.
Gartenschule
Schnütgenstraße 17
45276 Essen

Bitte melden Sie sich schriftlich an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldeformular