Zurück zur Startseite

Vegetative Vermehrung von Pflanzen durch
Steckholz, Absenker, Ableger, Teilung, Stecklinge
Samstag, 9. März 2019 - 10.00 bis 14.00 Uhr

Pflanzen besitzen ein enormes Regenerationsvermögen, denn aus einzelnen Pflanzenteilen wachsen komplette Pflanzen. Viele Gartenpflanzen lassen sich leicht vermehren, indem man diese Fähigkeit ausnutzt. Wissen muss man nur, wann sich welche Pflanze wie vermehren lässt.

Referentin: Dipl.-Ing. Dorothée Waechter

Stadtverband Essen der Kleingärtnervereine e.V.
Gartenschule
Schnütgenstraße 17
45276 Essen

Bitte melden Sie sich schriftlich an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldeformular


Gründüngung
Samstag, 28. September 2019 - 10.00 bis 14.00 Uhr

Der intensiv genutzte Gartenboden regeneriert sich am besten, wenn man nach der Ernte eine Gründüngung ausbringt. Unter diesem Überbegriff werden Pflanzen zusammengefasst, die dem Boden in vielfältiger Art und Weise gut tun.

Referentin: Dipl.-Ing. Dorothée Waechter

Stadtverband Essen der Kleingärtnervereine e.V.
Gartenschule
Schnütgenstraße 17
45276 Essen

Bitte melden Sie sich schriftlich an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldeformular


Obstbäume – Erziehungsschnitt und Veredelungstechniken
Samstag, 30. November 2019 - 10.00 bis 13.00 Uhr

Die Exkursion führt zur Baumschule Giesebrecht in Lünen. Dort werden neueste Veredelunstechniken vorgestellt sowie Erziehungsschnitte an unterschiedlichen Obstbäumen demonstriert.

Referent: Dipl.-Ing. Wolf-Dieter Giesebrecht

Baumschule Giesebrecht
Im Dorf 23
44532 Lünen

Gemeinsame Fahrt im Reisebus um 9.00 Uhr ab
Stadtverband Essen der Kleingärtnervereine e.V.
Schnütgenstraße 17
45276 Essen

Bitte melden Sie sich schriftlich an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldeformular