Zurück zur Startseite

Ökologisches Bildungsprogramm

Seminarreihe in Kooperation mit der Bonnekamp-Stiftung (Bildungszentrum Bonnekamphöhe) und der VHS Essen (Gartenforum).

Zur ökologischen Aufwertung unserer Stadtgärten gehört die gezielte Förderung heimischer Flora und Fauna, die Anlage weiterer Wildblumenwiesen auf Freiflächen der Vereine, die Pflanzung von 100 Obstbäumen im Jubiläumsjahr und die Einrichtung von „Erlebnisgärten der Biodiversität“.

Ernst gemeinte Um-Welt-Bildung bleibt jedoch in diesem Zusammenhang nicht bei gärtnerischen und naturkundlichen Themen stehen. Unsere Umwelt ist auch sozial, politisch und nicht zuletzt wirtschaftlich geprägt. Daher spielt im Bildungsprogramm auch die politische Ökologie eine wesentliche Rolle.

Gartenfreunde, die regelmäßig an den Veranstaltungen des ökologischen Bildungsprogramms teilnehmen, erwartet zum Abschluss der Seminarreihe eine Anerkennung für ihre Teilnahme, die Oberbürgermeister Thomas Kufen mit Freude überreichen wird. Die Teilnahme ist für Pächter, Gartenfreunde und interessierte Bürger kostenfrei.

Bitte melden Sie sich schriftlich an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldeformular

Wir freuen uns auf Sie!